Ich liebe grüne Bäume,

vielfarbige, duftende Blumen,

Blätter, die im Sonnenlicht funkeln.

Ein ruhiger See,

dessen seichte Wellen

langsam gegen das Ufer platschen

und die Lichtreflexe im spiegelnden Wasser.

Ein warmer Wind,

der mir sanft durch die Haare fährt

und mich meinen Körper spüren läßt.

Das Gefühl im Bauch,

geliebt zu werden.

Wer hat behauptet,

es gibt kein Paradies auf Erden?

© Mathias Bleckmann 2004