Tipp 8: Nutzen Sie wiederkehrende Anlässe

Bearbeiten Sie Themenbereiche von wiederkehrenden Anlässen wie Ostern, Weihnachten, Muttertag, Valentinstag, Sommerferien, Winterferien, Steuern, Messen (Photokina/Anuga/Cebit etc), Sommer/Winterzeitumstellung, Todes- und Geburtstage berühmter Persönlichkeiten, Oskar-, Bambi- Grammy-Verleihung, Verleihung des (Un)worts des Jahres, Tier des Jahres, Der Tag der Liebe, 10-Jahrestag der Deutschen Wiedervereinigung, den „13.Tag gegen Lärm“ usw.

Beachten Sie auch den zeitlichen Vorlauf in der Produktion von Medien: Die Osterfotos werden also bereits 2-3 Monate vor Ostern gefragt sein.

Das Gleiche gilt für große Sportveranstaltungen (LA-WM, Tour de France, Fußball- und Handball-WM, Paralympics, Boxkämpfe, Schwimm-WM, etc)

Suchen Sie solche Anlässe im Kalender und seien Sie darauf vorbereitet. Bei fast jedem Sportereignis wird das Thema Doping aktuell. Wenn Sie frühzeitig Fotos vorproduzieren, sind Sie auf jeden Fall im richtigen Moment beim Verkauf dabei.

http://www.redbox.de/news/_data/Fotolia_Pfluegl_2.jpg

© Franz Pfluegl – Fotolia.com 1.443 Mal heruntergeladen

Hier ein paar Beispiele wie man ein Thema bildlich umsetzen kann:

Thema: kriminelle Geldwäsche

-> “Geldscheine aufgehängt an einer Wäscheleine”

Thema: Wettbewerb, Team, Leistung

-> “Hände, die an einem Seil ziehen”

Thema: Zeitdruck, Geschwindigkeit

-> “Stoppuhr in der Hand”

Thema: Aktion, Fitness, Ausgewogenheit, Erfolg

-> “Trendige Sportarten wie Nordic Walking”

Thema: Überarbeitung, Bürokratie, Unordnung

-> “Stapel chaotischer Aktenordner”

Thema:: Hochzeit, Vertrauen, Bindung

-> “Zwei Eheringe ineinander geschlungen”

Thema: Präzision, Zusammenarbeit

-> “Zahnräder (z.B. aus einer Uhr)”

——————————————————————

Thema=Keywords! Siehe Tipp Nr: 11

Aber auch international extrem bekannte Objekte (New York, England, Brandenburger Tor, Landschaften usw.) sind gefragt, wenn sie eine Aussage unterstreichen (z.B. Wallstreet)..

Sehr gut sind Objekte aus Berufsumfeldern (z.B. Stethoskop, Waage, Millimetermaß), aber auch hier wiederkehrenden Themen finden.

Es hilft auch sich einfach ein Magazin, Zeitung, Zeitschrift oder ein Prospekt zu nehmen und dort die verwendeten Themen und Motive zu notieren.